Religion versus Glauben

Beschreibung deines ersten Forums.

Religion versus Glauben

Beitragvon Elm am Mo 7. Jun 2010, 23:30

Regeln, Dogmen und Befehle... eine statische Hierachie und Machtstruktueren stehen dem göttlichen freien Willen und der ureigenen Erkenntnisfähigkeit entgegen und unterdrücken die individuelle und daher reine Glaubensfindung! Religion läuft Glauben zuwieder!
Elm
Administrator
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 19:11

Re: Religion versus Glauben

Beitragvon Elm am Sa 12. Jun 2010, 05:52

Man könnte also auch sagen, das Religion, und das was diese vermittelt nur ein schwaches Substitut für Glauben ist, da dieser "Glaube" eher an Menschen und Systeme und Rituale und soziale Regeln und Verhaltensweisen gebunden ist.
Elm
Administrator
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 19:11


Zurück zu Dein erstes Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron